Triplechance – Eines der Lieblingsspiele der Deutschen

Ein absoluter Slotklassiker verbirgt sich hinter Triplechance, welches aus den beliebten Merkur Spielotheken bekannt ist. Daher haben sich die Macher von Merkur Automaten auch für die Online-Version von Triplechance entschieden. Hier kann der Liebhaber rund um die Uhr und auch so oft er möchte Triplechance spielen. Eine absolute Superlative an Spielspaß wird hier den Spielern geboten.

Triplechance ist ein Spiel mit vielen Gewinnmöglichkeiten und einer Rewin Funktion, welche es ermöglicht mächtig Geld abzustauben. Mit ein wenig Glück kann man hier durch nur einmaligen Einsatz ein Vollbildgewinn erzielen. Hierzu muss das Rad nur an der richtigen Stelle stehen bleiben. Dies ist nur ein Highlight von vielen weiteren Gewinnmöglichkeiten bei Triplechance. Denn durch fünf Gewinnreichen, welche auf drei Walzen möglich sind, können sich die Symbole schnell komplettieren und so den Kontostand steigen lassen.

Ohne Downloads macht es mehr Spaß

Hierbei müssen die Anhänger von Triplechance keine Downloads durchführen, da auch dieses Slotspiel nur mit dem geöffneten Browser möglich ist. Ohne Stress kann man im kostenlosen Spielmodus die Online Spielothek nutzen und sein Lieblingsspiel spielen. Durch tolle Gewinnmöglichkeiten und eine atemberaubende Grafik wird auch online Triplechance zum Spieleklassiker werden. Hier wird jeder auf seine Kosten kommen und kann viel Spielspaß erleben.

Da man hier nicht mehr auf die Suche nach Spielautomaten gehen muss, kann man seiner Spielleidenschaft bequem von zu Hause aus nachgehen. Je nachdem, in welchem Modus man spielen möchte, kann man hier auch satte Gewinne erzielen. Jedoch kann man hier auch kostenlos das beliebte Slotspiel spielen und absolut stressfrei seine Erfolge genießen. So kann man seiner Spielleidenschaft auch ohne finanzielle Folgen frönen.

Wann kommt ein neuer Glücksspielstaatsvertrag?

Drei Glücksspielverträge in zehn Jahren, zeitweise unterschiedliche Gesetzgebung in Schleswig-Holstein und Einwände der EU: Der derzeitige Glücksspielstaatsvertrag erweist sich mehr und mehr als unzulänglich. Dazu zählt auch das online glücksspiel deutschland gesetz. Kritik erfährt er zudem nicht nur von Seiten der Betreiber, wie beispielsweise dem Deutschen Sportwettenverband, sondern auch durch Spielerschützer. Dennoch ist eine Einigung derzeit nicht in Sicht. Bleibt die derzeitige Regelung tatsächlich wie geplant in den nächsten sechs Jahren bestehen?

Dies ist offiziell der Plan der Bundesregierung. Sie sieht vor, den Glücksspielstaatsvertrag erst im Jahr 2021 noch einmal zu überarbeiten. Es ist jedoch selbst für Laien ersichtlich, dass die derzeitige Regelung nicht den aktuellen Anforderungen gerecht wird.

Aktuelle Anforderungen

Aufgrund der unzureichenden Kontrollmöglichkeiten greifen deutsche Spieler zunehmend auf Online Casinos und Sportwettenanbieter zurück, die in Deutschland nicht lizensiert sind. Dies führt dazu, dass der Spielerschutz im Internet derzeit faktisch nicht gegeben ist.

Tritt der Glücksspielstaatsvertrag wie geplant 2017 endgültig in Kraft, sind gerade vom Verbot der Mehrfachkonzession und von den neuen Abstandsforderungen zahlreiche Anbieter betroffen. Es ist davon auszugehen, dass zahlreiche Spielhallen ihr Geschäft einstellen müssen und eine weitere Verlagerung in Richtung Online-Glücksspiel dazu führt, dass noch mehr Risikospieler durch den nicht vorhandenen Spielerschutz gefährdet werden.

Die Mittel, die die Länder gegen illegale Glücksspielangebote anwenden können, sind nutzlos. Die zuletzt verschickten Abmahnungen hatten keinen Effekt. Die Überlegung, den Geldfluss an illegale Anbieter durch Financial Blocking einzudämmen, wurde aufgrund von Bedenken von Datenschützern und der mangelnden Umsetzbarkeit schnell wieder fallen gelassen.

Das Sportwettenkonzessionsverfahren wurde vom Verwaltungsgericht Wiesbaden erst im April 2015 als intransparent und fehlerhaft bewertet, sodass es mit der Forderung nach Dienstleistungsfreiheit nach der EU nicht übereinstimmt. Bereits 2010 hatte der Europäische Gerichtshof entschieden, dass das deutsche Sportwettenmonopol nicht mit EU-Recht vereinbar ist. Seitdem wartet die Branche auf eine Liberalisierung des Marktes und einer Konzessionsvergabe. Zudem wurde die Begrenzung auf 20 Sportwettenlizenzen bereits bei der Veröffentlichung der Regelung 2012 seitens der EU kritisiert, da sie willkürlich sei und auch dem Gleichheitsgrundsatz widerspräche.

Gegen die Vergabe der Sportwettenlizenzen haben verschiedene Anbieter geklagt, die nicht berücksichtigt wurden. Ob die Konzessionen dennoch Gültigkeit erlangen, ist deswegen derzeit noch unklar.

Unser Fazit

Casino KartenDennoch verlagert sich der Glücksspielmarkt immer stärker auf das Internet. Da es laut Glücksspielstaatsvertrag deutschen Unternehmen nicht erlaubt ist, Glücksspiel im Internet anzubieten, führt dies dazu, dass eigentlich alle Online-Spieler illegale Anbieter nutzen. Zugleich ist es jedoch umstritten, dass ein Glücksspielmonopol tatsächlich dafür geeignet ist, Spieler zu schützen. Studien weisen hingegen eher daraufhin, dass Präventionsmaßnahmen und ein strikt regulierter Online-Markt wesentlich besser dazu geeignet sind, Spielsucht zu vermeiden.

Aufgrund der zahlreichen Probleme, die mit dem Glücksspielstaatsvertrag bestehen, werden immer mehr Stimmen laut, die eine früherer Überarbeitung fordern, obwohl die fünfjährige Probephase erst im Jahr 2017 abgeschlossen ist und aufgrund der Verwaltungsprobleme bislang nicht ausreichend genutzt werden konnte. Zwar ist bislang nicht bekannt, ob die Bundesregierung den Glücksspielstaatsvertrag früher überarbeiten wird, der Druck wächst jedoch.

Moneybookers / Skrill in Casinos

Das Unternehmen Moneybookers / Skrill und dessen Funktionsweise

skrillMoneybookers ist ein Unternehmen, dessen Name in Skrill geändert wurde. Das Unternehmen stammt aus Großbritannien und ermöglicht online Zahlungen. Dies ist eine vorteilhafte Option für Online Zahlungen. Die Mitglieder können dank Skrill für Produkte im Online Handel zahlen oder sich im Online Casino beweisen und das Geld online bereithalten. Das Online Geld Institut bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit online zu zahlen.

Bei diesem Unternehmen handelt es sich um ein Prepaid System, wobei der Kunde zuerst Geld einzahlen muss, um dieses online zu nutzen. Eine erleichternde Voraussetzung ist es, dass die Möglichkeit besteht, das Konto nicht aufzuladen und trotzdem Online Zahlungen zu machen. Eine Übersicht an Casinos die Moneybookers akzeptieren finden Sie zum Beispiel auf einer Seite wie dieser hier. Skrill denkt an die Nutzer und bietet eine einfache Nutzeroberfläche, die jedem Nutzer verständlich ist. Das Service von Skrill ist in über 40 Ländern verfügbar und bietet seine Leistung nach einer kurzen Registrierung an. Der Ersteller des Kontos kann jederzeit ein Konto kostenlos erstellen und Geld einzahlen. Während der Erstellung des Kontos kann bestimmt werden welche Währung genutzt wird.

Nach dieser Einstellung kann die Währung nicht mehr geändert werden. Die Premium Benutzer genießen den Vorteil, dass sie mehrere Konten in unterschiedlichen Währungen erstellen können. Skrill bietet den Nutzern etliche Bannertools und eine MasterCard, die nach Wunsch bestellt werden kann. Die MasterCard ist ein Konto, dass mit dem Bankkonto verknüpft wird, wobei die Spieler der Casinospiele die Möglichkeit haben direkt auf das Online Guthaben einzugreifen. Bei der Benutzung von Skrill sollte beachtet werden, dass bei einem inaktiven Konto jeden Monat Gebühren in der Höhe von 1 Euro anfallen.

Die Wichtigkeit der Benutzung von Skrill in Casinos

Dank der Mitgliedschaft von Skrill oder Moneybookers genießen die Mitglieder viele Vorteile. Moneybookers ermöglicht einen bequemen und schneller Zahlungsablauf, als es der Fall in der Vergangenheit war. Ein Mitglied kann dank Skrill nach der Verifizierung einen Betrag in einer maximalen Höhe von 10 000 Euro versenden. Allerdings kann dieses Limit auch nach Wunsch gesteigert werden. Nach der Registrierung und der Verifizierung ist das eigentliche Versenden von Geld einfach und unkompliziert. Für das Versenden des Geldes gibt der Nutzer die E-Mail Adresse an und die Höhe des Betrages. Mit einem Klick ist das Geld schnell versendet und man kann sich in den Casinoraum begeben und sein Glück testen. Den Mitgliedern steht eine Möglichkeit zur Verfügung, wobei personenbezogene Daten eingestellt werden können.

skrill-karte

Die Vorteile von Skrill / Moneybookers

  • Sichere Benutzung und Zahlung, ohne Risiken
  • Kostenfreie und schnelle Registrierung
  • Unkompliziertes Versenden des Geldes
  • Keine Software muss heruntergeladen werden
  • Bequeme Zahlung
  • Mit der Aktivierung der Sicherheitstoken kann Geld rückerstattet werden
  • Ein vorteilhaftes Premium Angebot für Mitglieder
  • Die Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden

Die Nachteile von Skrill oder Moneybookers

Für alles andere, außer der Registrierung, entstehen Gebühren

Die 3 typischen Casino Spiele aufgezeigt

Welche sind eigentlich die typischen Casinospiele, die die Spieler lieben und von denen sie so fasziniert sind? Das ist von Land zu Land unterschiedlich – beispielsweise Rubbellose. In Deutschland fristen sie ein Nischendasein, in Spanien werden sie regelrecht an jeder Straßenecke erfolgreich angeboten und verkauft.

[Read more…]