Online Casino Betreiber Go Wild auf dem italienischen markt

Der Markt der Online Casinos ist groß im Kommen und so bemühen sich alle um einen größeren Anteil. So auch das Go Wild Casino, das kurz davornsteht Gioco Digital, einen erstklassigen italienischen Internet Casinospilebetreiber für Poker und Sportwetten zu erwerben. Dies wird Go Wild (Webseite: www.wildbonus.site) einen schnellen Zugang auf den italienischen Markt der Online Casinospiele ermöglichen, auf dem sie sich weiter ausweiten können.

Das Go Wild Casino wird sich in Italien durchsetzen

Laut dem Go Wild Casino soll in den nächsten Monaten den legalen Online Spielen in Italien wie Pokerturniere und Sportswetten auch Glückspiele und Pokergeldspiele hinzugefügt werden. Vergessen Sie dabei nicht den aktuellen go wild casino aktionscode.  In den italienischen Nachrichten wurde in der letzten Woche berichtet, dass ein privater Investor über 10% Gioco erworben hat. Der Verkaufspreis sollte bei über drei Millionen Dollar liegen.

Inzwischen redet Go Wild davon, dass sie in nicht allzu langer Zeit 100% des italienischen Unternehmens für Casinospiele zu erwerben beabsichtigen. Es wird davon ausgegangen, dass die Kosten für einen Erwerb von 100% natürlich viel höher liegt und sich sogar um 143 Millionen handeln kann. Gerade auf diesem Markt ist eine mobile Webseite sehr wichtig. Die Casino-Analysten reagierten sehr positiv auf den möglichen Erwerb durch das Unternehmen für Internet Casinospiele, den die Aktienkurse für das Go Wild Casino stiegen um 7%. Der Anteil von Gioco am italienischen online Pokermarkt wird auf 20 % geschätzt und somit würde sich der Marktanteil von Go Wild auf fast 30% ansteigen.

Auch die weitere Entwicklung bleibt spannend zu beobachten

Die weiteren Entwicklungen hängen natürlich auch von den italienischen Gesetzen ab und inwieweit Online Casinospiele legalisiert werden. Die Zeichen der Zeit zeigen, dass Online Casinospiele in immer mehr Ländern den Weg in die Legalität finden.

Es gibt natürlich auch so genügend Online Casinos die den italienisch sprechenden Spielern ihre Dienste anbieten. Ob diese Ihnen aber einen aktuellen Go Wild Casino Bonus auf dieser Seite anbieten können, ist fraglich. Sie finden beispielsweise im EuroGrand Casino oder im 21nova Casino auch ins Italienische lokalisierte Websites und Kundenbetreuung, denn die Online Casinos möchten doch, dass sich alle Spieler bei ihnen wohl fühlen und die vielen verschiedenen Spielangebote in ihrer Sprache genießen können.

Wann kommt ein neuer Glücksspielstaatsvertrag?

Drei Glücksspielverträge in zehn Jahren, zeitweise unterschiedliche Gesetzgebung in Schleswig-Holstein und Einwände der EU: Der derzeitige Glücksspielstaatsvertrag erweist sich mehr und mehr als unzulänglich. Dazu zählt auch das online glücksspiel deutschland gesetz. Kritik erfährt er zudem nicht nur von Seiten der Betreiber, wie beispielsweise dem Deutschen Sportwettenverband, sondern auch durch Spielerschützer. Dennoch ist eine Einigung derzeit nicht in Sicht. Bleibt die derzeitige Regelung tatsächlich wie geplant in den nächsten sechs Jahren bestehen?

Dies ist offiziell der Plan der Bundesregierung. Sie sieht vor, den Glücksspielstaatsvertrag erst im Jahr 2021 noch einmal zu überarbeiten. Es ist jedoch selbst für Laien ersichtlich, dass die derzeitige Regelung nicht den aktuellen Anforderungen gerecht wird.

Aktuelle Anforderungen

Aufgrund der unzureichenden Kontrollmöglichkeiten greifen deutsche Spieler zunehmend auf Online Casinos und Sportwettenanbieter zurück, die in Deutschland nicht lizensiert sind. Dies führt dazu, dass der Spielerschutz im Internet derzeit faktisch nicht gegeben ist.

Tritt der Glücksspielstaatsvertrag wie geplant 2017 endgültig in Kraft, sind gerade vom Verbot der Mehrfachkonzession und von den neuen Abstandsforderungen zahlreiche Anbieter betroffen. Es ist davon auszugehen, dass zahlreiche Spielhallen ihr Geschäft einstellen müssen und eine weitere Verlagerung in Richtung Online-Glücksspiel dazu führt, dass noch mehr Risikospieler durch den nicht vorhandenen Spielerschutz gefährdet werden.

Die Mittel, die die Länder gegen illegale Glücksspielangebote anwenden können, sind nutzlos. Die zuletzt verschickten Abmahnungen hatten keinen Effekt. Die Überlegung, den Geldfluss an illegale Anbieter durch Financial Blocking einzudämmen, wurde aufgrund von Bedenken von Datenschützern und der mangelnden Umsetzbarkeit schnell wieder fallen gelassen.

Das Sportwettenkonzessionsverfahren wurde vom Verwaltungsgericht Wiesbaden erst im April 2015 als intransparent und fehlerhaft bewertet, sodass es mit der Forderung nach Dienstleistungsfreiheit nach der EU nicht übereinstimmt. Bereits 2010 hatte der Europäische Gerichtshof entschieden, dass das deutsche Sportwettenmonopol nicht mit EU-Recht vereinbar ist. Seitdem wartet die Branche auf eine Liberalisierung des Marktes und einer Konzessionsvergabe. Zudem wurde die Begrenzung auf 20 Sportwettenlizenzen bereits bei der Veröffentlichung der Regelung 2012 seitens der EU kritisiert, da sie willkürlich sei und auch dem Gleichheitsgrundsatz widerspräche.

Gegen die Vergabe der Sportwettenlizenzen haben verschiedene Anbieter geklagt, die nicht berücksichtigt wurden. Ob die Konzessionen dennoch Gültigkeit erlangen, ist deswegen derzeit noch unklar.

Unser Fazit

Casino KartenDennoch verlagert sich der Glücksspielmarkt immer stärker auf das Internet. Da es laut Glücksspielstaatsvertrag deutschen Unternehmen nicht erlaubt ist, Glücksspiel im Internet anzubieten, führt dies dazu, dass eigentlich alle Online-Spieler illegale Anbieter nutzen. Zugleich ist es jedoch umstritten, dass ein Glücksspielmonopol tatsächlich dafür geeignet ist, Spieler zu schützen. Studien weisen hingegen eher daraufhin, dass Präventionsmaßnahmen und ein strikt regulierter Online-Markt wesentlich besser dazu geeignet sind, Spielsucht zu vermeiden.

Aufgrund der zahlreichen Probleme, die mit dem Glücksspielstaatsvertrag bestehen, werden immer mehr Stimmen laut, die eine früherer Überarbeitung fordern, obwohl die fünfjährige Probephase erst im Jahr 2017 abgeschlossen ist und aufgrund der Verwaltungsprobleme bislang nicht ausreichend genutzt werden konnte. Zwar ist bislang nicht bekannt, ob die Bundesregierung den Glücksspielstaatsvertrag früher überarbeiten wird, der Druck wächst jedoch.

Ratgeber: Woran Sie ein seriöses Online-Casino erkennen

Wer Lust auf ein paar Spiele in einem Online Casino hat und gerne die Kugel beim Roulette rollen lassen möchte, sollte sich einen passenden und vertrauenswürdigen Casino-Anbieter aussuchen. Denn mit ihm steht und fällt der Spielspaß und ein spannendes Spielerlebnis. Niemand möchte um sein im Online Casino gewonnenes Geld bangen müssen.

Wer weiß, dass er seine Gew. Gerade für Einsteiger ist es wichtig zu erfahren, an welchen Kriterien man einen sicheren und zuverlässigen Anbieter erkennen kann:

  • Es sollte eine gültige EU-Lizenz für das Glücksspiel haben – das ist garantierter Spielerschutz.
  • Es sollte über sichere Zahlungsmethoden verfügen – auf jeden Fall verschlüsselt.
  • Es sollte eine große Auswahl an zertifizierten Spielen haben.

online-casino

Eine gültige Lizenz

Lizenzierung – bedeutet Sicherheit. Nicht nur für die Zuverlässigkeit und Seriosität der Spiele, sondern auch für den Spieler, der zudem auch rechtlich geschützt ist. Sollte nämlich jemand versuchen eine verweigerte Auszahlung eines Online Casinos auf den Niederländischen Antillen einzuklagen, wird es für ihn schwer werden seine Forderung durchzusetzen. Hat das Online Casino aber seinen Sitz in der Europäischen Union und wird von den dortigen Regulierungs-behörden überwacht und kontrolliert, ist es für den Spieler wesentlich einfacher zu seinem Recht kommen. Zwei der größten Behörden in der EU sind Remote Gambling Authority auf Gibraltar sowie die Lotteries and Gaming Authority in Malta. Sie genießen einen hervorragenden Ruf. Außerdem sind dort die führenden und bekanntesten Casino-Anbieter registriert sowie lizenziert und müssen für ihr Gaming-Angebot strenge Auflagen dieser Behörden erfüllen.

Ein Angebot fairer Spiele

Faire Spiele – und eine zuverlässige Spielumgebung gehören ebenso zu den Kriterien für ein vertrauenswürdiges Online Casino wie die Lizenzierung. Wer beispielsweise online Roulette spielt, sollte sich fairer Gewinnchancen sicher sein. Das gilt besonders für Gewinnausschüttungen und die Auszahlungen. Fair sollte aber auch der Spielablauf sein und für eine gleichmäßige Verteilung der Zufallszahlen sorgen.

Seriöse Zahlungsabrechner für Ihre Ein- und Auszahlungen

Zahlungsmethoden – sind besonders für die Auszahlung wichtig und sie sollten sowohl zahlreich angeboten werden, als auch gebührenfrei sein (außer Kreditkarten). Es empfiehlt sich auf jeden Fall einmal einen Blick auf die angebotenen Zahlungsmethoden auf der Webseite des entsprechenden Online Casinos zu werfen.